• Sara Lago

    Sara Lago

    Gemütliches Holzambiente

  • Sara Lago

    Sara Lago

    Ein wunderschöner Seeblick

  • Sara Lago

    Sara Lago

    Sara Lago: Luxus,
    mitten in der Natur

Willkommen

Bungalow Sara Lago: elegant, mit Seeblick,
in einem herrlichen Tal 

Inmitten des alten Parks neben dem Hotel Le Prese stehen die fünf luxuriösen Bungalows Sara Lago. Nah am Seeufer gelegen, schenken sie vollkommene Ruhe und Entspannung. Der Bauherrin und dem Architekten ist es gelungen, die Bungalows perfekt in die Landschaft zu integrieren. Als Material wurden einheimische Hölzer und grosse Glas-Schiebetüren gewählt. So entstand ein grossräumiges, helles Amiente, das den Bewohnern das Gefühl gibt, inmitten der Natur zu wohnen. Erleben Sie ein ganz besonderes Feriengefühl, eine einzigartige Verbindung von Natur und Komfort, fernab von allem Stress.

Herzlich Willkommen!

sarasin          Nadaia
Irma Sarasin, Inhaberin                 Walter Nadaia, Direktor

Bungalow mit Seeblick und einer modernen Architektur

Lokale Holzkonstruktion, mit Liebe zum Detail und einheimischen Materialien: Holz, Glas und Stein

  • Bungalows

    logo bungalows saralago w

    Ein Zimmer mit Seeblick, ein Veranda-Restaurant, eine romantische Terrasse, ein gutes Buch im grünen Saal 

Restaurant La Perla

Restaurant La Perla

Ein Mittagessen im Kreise Ihrer Familie, ein fröhlicher Abend unter Freunden, ein romantisches Dinner zu zweit

Garten und Park

Garten und Park

Ein Eintauchen in das Grün, eine Hommage an die Natur, ihre Farben und Düfte.

Wellness und Sport

Wellness und Sport

Eine Oase des Wohlbefindens, diskret und exklusiv, reserviert für Hotelgäste.

  • Valposchiavo

    Valposchiavo

    «DAS UNERWARTETE» Das Tal ist von der Bernina-Eisenbahn durchquert und bietet eine Vielfalt von Möglichleiten und Veranstaltungen.

  • Valposchiavo

    Valposchiavo

    «DAS UNERWARTETE» Das Tal ist von der Bernina-Eisenbahn durchquert und bietet eine Vielfalt von Möglichleiten und Veranstaltungen.

  • Valposchiavo

    Valposchiavo

    «DAS UNERWARTETE» Das Tal ist von der Bernina-Eisenbahn durchquert und bietet eine Vielfalt von Möglichleiten und Veranstaltungen.

Aktuelles und Angebote

  • Geschichte

    Geschichte

    Das Hotel wurde 1855 am Ufer des Poschiavo-Sees als Kurort erbaut, für das Wohlbefinden der High Society des 19. Jahrhunderts.

Newsletter

Melden Sie sich an, um regelmässig unsere Informationen zu erhalten!

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen